Besucherzähler

Übung "Verkehrsunfall"

Umgangssprachlich heißt sowas bei der Feuerwehr TH-VU. Diese Abkürzung bedeutet Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen.

 

Um dies zu üben, ist immer ein enormer Personal- und Materialaufwand nötig. Angefangen damit, dass man ein Auto findet, das man zerschneiden, zersägen, auseinanderziehen... abgekürzt: zerstören darf.

 

Dies ist aber notwendig, damit man im Ernstfall schnell und effektiv die Verunfallten aus den Fahrzeugen herausbekommt.

 

Wie Sie uns im Vorfeld helfen können, lesen Sie unter Rettungskarten

 

Jedoch gibt es bei den Bildern einen Unterschied zum Ernstfall:

Bei einem realen Einstz stehen nicht so viele Feuerwehrleute direkt am verunfalltem Fahrzeug